Mit
schönen Zähnen
gewinnen

Empfang der Zahnarztpraxis Göttingen - Zahnarztpraxis am Park

3D-Planung - Implantologie

Voraussetzung für eine dreidimensionale Planung in der Implantologie sind die anhand der Computertomographie gewonnen Daten. In unserer Zahnarztpraxis in Göttingen verfügen wir über eine hochmoderne Ausstattung, die es uns ermöglicht, diese CT-Daten in eine spezielle Planungssoftware einzulesen und auszuwerten.

Die dreidimensionale Abbildung der Zahn- und Kieferverhältnisse ermöglicht der Zahnarztpraxis am Park eine genaue Analyse der bestehenden Situation sowie eine sorgfältige 3D-Planung einer implantologischen Maßnahme. Gleichzeitig liefert die 3D-Abbildung wichtige Erkenntnisse über die Knochenstruktur und Kieferhöhle sowie Nerven und deren Verlauf.

Durch die gewissenhafte 3D-Planung von Implantationen, wie sie in unserer Zahnarztpraxis in Göttingen ein wichtiger Bestandteil der Vorbereitung jeder implantologischen Maßnahme ist, lässt sich die Schädigung von Nachbarzähnen, Zahnwurzeln oder Kieferhöhle sowie die Verletzung von Nerven oder Weichgewebe verhindern.

Gleichzeitig gewährleistet die 3D-Planung eine exakte Positionierung des Implantats im Kiefer. Hierzu werden individuell angepasste Bohrschablonen in einem speziellen Prozess gefertigt, mit deren Hilfe die Zahnarztpraxis am Park den Bohrer in präziser Position und im richtigen Winkel führen kann. Dies garantiert eine gewebeschonende Platzierung des Implantats in der geeigneten Tiefe und dem korrekten Winkel.

Im Vorfeld eines implantologischen Eingriffs können wir den Patienten in unserer Zahnarztpraxis in Göttingen anhand der 3D-Planung den Ablauf des Eingriffs deutlich veranschaulichen und ausführlich erläutern.